Unsere Mittel

Unsere Mittel

Was benutzen wir um ihrer Problem zu diagnostizieren?

Trichoscan

Trichoscan ist das Programm mit dem Haarverlust und der Wachstum der Haare in CapMédica digital gemessen wird. Trichoscan ist schmerzlos und genau. Aus diesem Grund kann der Haarverlust zum erstem Mal digital dokumentiert und quantifiziert werden. Die Nutzung des Trichoscans bedeutet, dass ein Bereich der Kopfhaut (ungefähr 1cm² groβ), der im Voraus definiert wird, rasiert werden muss. Der rasierte Bereich bleibt nachher unsichtbar. Nach 48 Stunden wird der Bereich markiert, ein 20X mikroskopisches Bild wird eingetragen und die Analyse wird durchgeführt.

Trichoscan geht davon aus, dass die Haare in der Wachstumsphase sind. Nach der Rasur sind die Haare in der Wachstumsphase genau so lang wie den diejenigen, die in der Telogenphase sind. Aber nach 3 Tagen wird das Haar in der Wachstumsphase so lang geworden sein, dass das Softwares bemerkt und die Haare in der Wachstumsphase sind von unterscheidet von der dijenigen, die in die Telogenphase sind.

Auf diese Weise bestimmt das Trichoscan automatisch die Haarmenge, die Dichte und ebenfalls die Beziehung zwischen Telogenphase/Wachstumsphase als auch die Anzahl und die Dichte der Vellus und Terminal Haar.

Trichoscopy

tricoscopiaTrichoscopy ist eine nicht invasive und schmerlose Technik, das die in spezielierte Dermatogen der Haarpathologien benutzen um die Genauigkeit der Diagnose zu verbessern. Bei Trichoscopy handelt es sich um ein Mikroskop das durch sein polarisiertes Licht und durch ein Ergänzungssystem (10 bis 400 mal Vergrößerung), die Berwertung des Haares und der Kopfhaut ermöglicht um sehr genaue Diagnosne von der androgenetische Alopezie, araeata Alopezie, Narbenalopezie… und Dermatose des Kopfhaut ( Psoriasis, Ekzem, Lupus) zu haben bekommen stellen.

Trichoscopy ist ein Gebiet der dermatologischen Trichologie, das sich in den lezten Jahren am meisten entwickelt hat. Jedes Problem, das im Haar oder in der Kopfhaut entsteht, könnte man mit einer normalen Untersuchung werden.. Deswegen werden alle von Dermatologen durchgeführten Untersuchungen der Kopfhaut mit der Trichoscopy gemacht.

Histologisch Studie

estudio-histologicoBestimmte Alopezie oder Pathologien der Kopfhaut müssen histologisch untersucht werden. In diesen Fällen. Um die korrekte Diagnose zu erreichen, muss man die Charakteristik der Zellen analisieren die eine Entzundung erzeugen. Man muss untersuchen ob gendein Depot eines Wirkstoffes die betroffene Area schädigen, ob es ein Haarwurzel oder Narbe ist oder ob die Talgdrüse geschädigt ist und wenn bei welchen Zellen. Das kann nur durch eine Biopsie erfindet werden. Ein kleine Stuck Haut muss entnommen werden und mit einem Mikroskop bewertet. Manchmal werden diese Stücke kultiviert und für immunologische Techniken benutzt.

Tricogram

tricogramaTrichoscam ist ein Test durch den die Situation des Patienten um festzustellen in welchen Stadium ist untersucht wird in der Moment die Untersuchung der Zyklus der Patient. Mit diesen Test wird ein Haarbüschel wird ein Mikroskopisch untersucht .Damit wissen wir in welcher Phase des Zyclus steht jedes Haar ebenfalls Dichte und die Charakteristik der Haarstängel. Tricogramm wird benutzt um mit Genauigkeit die Alopezie zu bestimmen und um die Behandlungen zu bewerten. Nur Trichoscan bewertet direkt und exakt die Haarwurzel.

Comparte:
logos-capmedica-prensa-2a logos-capmedica-1

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios y mostrarle publicidad relacionada con sus preferencias mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede cambiar la configuración u obtener más información aquí.

ACEPTAR
Aviso de cookies